Bauwerk BW3 Gehwegunterführung im Zuge der B311/B14 in Tuttlingen:

Zur Entlastung der Kernstadt von Tuttlingen und der gleichzeitigen Schaffung eines leistungsfähigen Straßennetzes werden innerhalb des Stadtbezirkes die B311 und die B14 zusammengelegt. Kernstück dieser Trasse ist der Kreuzstraßentunnel mit einer Länge von ca. 948 m.

Eine besondere Planungsaufgabe stellt hier die Fußgängerunterführung am Westportal bei der Alexanderstraße und bei der Aesculap dar.

Eine besondere Planungsaufgabe und eine einzigartige Lösung durch konsequente Planung.
Nur so konnte die gestellte Aufgabe realisiert werden.

Eine besondere Herausforderung stellten die geneigten Wände und Fahrbahnplatte in x- und y- Richtung und die „Trichterwand „ beim Südportal dar.

Nur durch die Anfertigung eines 3D- Modells war es möglich die Schalung für die Bauteile herzustellen.

Wolf Ingenieure wurde mit der Tragwerksplanung und der Herstellung des 3D- Modells beauftragt.

So erreichen Sie uns:

Wolf Ingenieure GmbH & Co. KG
Unter Jennung 33
78532 Tuttlingen

Tel. + 49 (0)7461 9365-0
Fax + 49 (0)7461 9365-40
info@wolf-tut.de